• Autor: Franz Neumeier
  • Datum: 21. Dezember 2007
  • Kategorie: seo-news

Schluß mit Supplemental Index bei Google

Google hat den so genannten Supplemental Index offiziell beerdigt. Wie Yonatan Zunger im Webmaster Central Blog schreibt, habe man eingesehen, dass die Datenhaltung in zwei verschiedenen Indizes keine sehr gelungene Lösung war. Jetzt finde jede Google-Suche im kompletten Index statt – nicht wie bisher nur in einem Hauptindex und lediglich dann auch im Supplemental Index, wenn der Haupt-Index zu wenig oder nichts hergab.

Das sind gute Nachrichten vor allem auch für kleinere, weniger frequentierte Websites mit gutem Content zu Spezialthemen, die bisher relativ wahrscheinlich im Zweitindex landeten und dadurch deutlich weniger Chancen hatten gefunden zu werden, obwohl sie häufig den besseren, spezifischeren Content bieten können als große, stark frequentierte Websites und Portale.

Tags:

Keine Kommentare möglich.

© 2020 Franz Neumeier's "Ceterum Censeo" Blog. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Wordpress and Magatheme by Bryan Helmig.