• Autor: Franz Neumeier
  • Datum: 12. Dezember 2008
  • Kategorie: seo-news

Sideblog plus Twitter-Feed

Erstmal als Versuchballon, aber es scheint ganz gut zu funktionieren: Mit Hilfe des Sideblog-Plugins für WordPress wird eine Randspalte mit Kurzmeldungen möglich (Details siehe: Das Blog im Blog, in der Praxis umgesetzt in meinem WebPro-Blog bei magnus.de: „Randnotizen“). Und das Plugin Twitter Tools schickt alle Postings im Sideblog direkt auf einen Twitter-Account, so dass Sideblog-Postings automatisch zu Tweets werden. Zur Abrundung darf dann natürlich ein „Tweet This„-Link am Ende jedes Beitrags nicht fehlen, um auch auf viralem Weg die eigenen Blog-Postings in Twitter zu verbreiten (oder zumindest die Hoffnung,  dass das passiert ;-).

  • Comments: 1

Tags: , , ,

Ein Kommentar zu “Sideblog plus Twitter-Feed”


  1. Flüge Thailand
    on Feb 20th, 2009
    @ 16:03

    Das mit dem Sideblogging funktioniert wirklich ganz gut. Wer flexibler seinen Input verwalten will, oder versucht seinen eigenen Post zu verteilen ist mit dem Plugin gut beraten. Es ist relativ übersichtlich und easy zu handeln. Durch den „tweed this“ button wird die ganze Geschichte noch vereinfacht und hilft neue Leser zu erreichen. Prädikat: Wertvoll! LG

© 2020 Franz Neumeier's "Ceterum Censeo" Blog. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Wordpress and Magatheme by Bryan Helmig.