Datenschutz trotz Google Analytics und Facebook Like Button

Datenschutz in Deutschland ist erfreulich strikt, aber unerfreulich weltfremd. Strenger Datenschutz ist zu begrüßen und die seriöse Auseinandersetzung damit wichtiger denn je. Aber Datenschutz, der die Realität ignoriert und mit unsinnigen Spitzfindigkeiten das Wesentliche aus dem Auge verliert, ist kontraproduktiv und macht es vor allem kleinen Websitesanbietern fast unmöglich, sich konform zum Datenschutzrecht zu verhalten. Nicht nur, dass Abzock-Anwälte weiter ungehindert die schwierige Rechtslage für das Geschäftsmodell „Geld verdienen mit Massenabmahnungen“ schamlos ausnutzen dürfen.  Es gibt noch nicht einmal einen Ansatz an Hilfestellung vor allem für kleine Websitebetreiber, wie sie mit der irrealen Rechtslage zurecht kommen sollen. Weiterlesen »

  • Kommentare: 7

Tags: , ,

Datenschutz – ein Plädoyer für Offenheit

Das Datenschutz-Kind ist längst im Brunnen und ertrunken. Ein paar Features bei Google Buzz und Facebook zu deaktivieren hilft schon längst nicht mehr, unsere persönlichen Daten unter Kontrolle zu halten. Es sind doch gar nicht (nur) wir selbst, die wir unsere Daten öffentlich machen. Darüber haben wir keinerlei Kontrolle. Außer wir ziehen uns eine Papiertüte über den Kopf und setzen uns in einen abgedunkelten Kellerraum ohne Internet und Telefon.

Du sitzt in einem Cafe, jemand am Nachbartisch macht ein Foto. Am selben Tag steht das Foto bei Flickr. Zwei Tage später erkennt Dich jemand auf dem Foto, taggt Dich, und schon bist Du mit Namen und Foto, Ort und Zeit des Cafe-Aufenthalts auffindbar. Panik! Jetzt weiß der Chef, dass ich nicht gearbeitet habe. Böses Flickr ist schuld an meiner Entlassung.

So ein Quatsch! Hättest Du das alles getwittert, hätten jeder nur gefragt: „Wie kann er nur? Das geht niemanden etwas an und interessiert auch keinen.“ Und natürlich bist Du dann selbst schuld an Deiner Entlassung. Und hättest Du Deinen Chef nicht um bezahlte Arbeitszeit betrogen, hätte er erst gar keinen Grund gehabt, Dich zu entlassen.

Aber macht online/offline wirklich noch einen Unterschied? Weiterlesen »

  • Kommentare: 5

Tags: , , , , , ,

© 2020 Franz Neumeier's "Ceterum Censeo" Blog. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Wordpress and Magatheme by Bryan Helmig.