Unterschlägt Adsense manchmal genau 11 Pixel der Anzeigenhöhe?

Unter bestimmten Bedingungen sind Anzeigen-Blöcke von Google Adsense genau 11 Pixel niedriger, als sie eigentlich sein sollten. Bilder in den Anzeigen werden dadurch gestaucht und sehen leicht unscharf aus. Als Publisher könnte mir das egal sein, wenn es nicht an manchen Stellen mein Layout verunstalten würde. Als Anzeigenkunde von Google würde es mich jedoch auf jeden Fall ziemlich ärgern. Weiterlesen »

  • Kommentare: 4

Tags: ,

© 2020 Franz Neumeier's "Ceterum Censeo" Blog. Alle Rechte vorbehalten.

Powered by Wordpress and Magatheme by Bryan Helmig.